top

25 Jahre LCS Heimerzheim
25 Jahre LCS Heimerzheim

TopKontor Zeiterfassung

die einfache und intuitiv bedienbare Bürosoftware die Zeit
und somit bares Geld spart!


Einfach und intuitiv bedienbar – so ist die Software TopKontor Zeiterfassung.

Und damit lässt sich Zeit und somit bares Geld sparen. Gleichzeitig ist einer undurchsichtigen Zettelwirtschaft endlich ein Ende gesetzt.

TopKontor Zeiterfassung bringt jede Menge Vorteile mit:
  • Mit der Personalzeiterfassung werden die Kommen- und Gehen-Zeiten minuten- ja sogar sekundengenau erfasst. 
  • Die Projektzeiterfassung verhindert, dass Projekte in Zukunft aus dem Ruder laufen und Kalkulationen sowohl für den Unternehmer, als auch für den Kunden verlässlich bleiben. 
  • Die Zutrittskontrolle sorgt dafür, dass nur die Mitarbeiter mit Zutrittsbefugnis bestimmte Gebäudekomplexe betreten dürfen. 
  • Und mit der mobilen Zeiterfassung wird Personal- und Projektzeiterfassung transportabel und kann bequem von unterwegs aus erfolgen.
dummyZeiterfassung 01Zeiterfassung 02Zeiterfassung 03

TopKontor Zeiterfassung

Viel für kleines Geld
Die Software macht Zeiterfassung im Unternehmen zu einem Kinderspiel.

Kompakt bringt TopKontor Zeiterfassung für jeden die passenden Vorteile mit:
  • Einfach bedienbar
  • Bis zu 500 Mitarbeiter
  • Mobile Zeiterfassung
  • Schnittstelle Warenwirtschaft
  • Kostenlose App für iOS und Android Smartphones
  • Schnittstelle Lohn
  • Geeignet fürs Büro
  • Geeignet für die Produktion/Werkstatt

Personalzeiterfassung

0006-time search
Die Software TopKontor Zeiterfassung beendet die lästige Zettelwirtschaft in der Lohn- und Personalbuchhaltung.

Einfach und intuitiv bedienbar vereinfacht die Software die Büroarbeit, spart Zeit und somit bares Geld. Minuten- ja sogar sekundengenau werden die Kommen- und Gehen-Zeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vollautomatisch erfasst.

In Kombination mit der Hardware, also mit hochmodernen Zeiterfassungsterminals, ist die Software der blue:solution software GmbH eine Entlastung für die Personalabteilung eines Unternehmens.

Egal ob groß oder klein, Unternehmen haben ab jetzt die Zeiterfassung im Griff, sparen Zeit und somit bares Geld. Ob Urlaub oder Krankheit – der Fehlzeitenplaner erfasst digital Fehlzeiten und verschafft einen grafischen Überblick über diese. Dabei spürt das Fehlerprotokoll auf Knopfdruck ganz bequem auf, wenn einzelne Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen einmal vergessen haben, ihre Kommen- und Gehen-Zeit zu erfassen.

Mit Einführung des neuen Mindestlohns müssen Unternehmen bei den Arbeitszeiten von Minijobbern besonders aufpassen. Gleichzeitig kommen Unternehmen mit der Software TopKontor Zeiterfassung der Nachweispflicht von Arbeitszeiten besonders bequem nach.

Komfort pur!

1000-ok
  • Die Gruppenbuchung erfasst eine Mitarbeitergruppe und bucht diese in einem Rutsch.
  • Und mit dem Urlaubs- und Zeitkonto haben Unternehmen einen übersichtlichen Monatsabschluss für ihr Team. 
  • Unterschiedlich vereinbarte Lohnarten sowie Schicht- oder Zeitmodelle dienen der Lohnbuchhaltung als verlässliche Grundlage.
  • Ein digitaler Monatskalender sorgt für Überblick in der Personaleinsatzplanung.
  • Am Ende können mit dem Reportgenerator Berichte und Auswertungen individuell erstellt werden. 
  • Und namhafte Schnittstellen ermöglichen es, Lohnarten an Lohnprogramme oder den Steuerberater zu übermitteln.

Mobile Zeiterfassung

Zeiterfassung 04
App macht Zeiterfassung mobil

Noch moderner wird das Thema Zeiterfassung mit der Verknüpfung zur TopApp „TopZeiterfassung”.

Die App steht kostenlos zum Download in den jeweiligen Stores zur Verfügung.

Verfügbar für iPhone und Android-Smartphones!

  • Bequem von unterwegs können Arbeits- und Projektzeiten, Urlaubsanträge und Krankmeldungen mit dem Smartphone oder dem TabletPC verwaltet und direkt an die lokal installierte Software TopKontor Zeiterfassung übermittelt werden – die Lohnbuchhaltung wird nicht verzögert, denn verspätete Lieferungen von Stundenzetteln gehören der Vergangenheit an.
  • Eine einfache Bedienbarkeit macht die TopApp zu einem praktischen Hilfsmittel.
  • Wahlweise können GPS-Informationen über die Ortung erfasst werden.
  • In einer Übersicht können die Mitarbeiter dann erkennen, welcher Kollege oder welche Kollegin sich gerade in der Nähe befindet, um mit ihm oder ihr beispielsweise wichtige Materialien auszutauschen.
  • Gleichzeitig informiert die App „TopZeiterfassung“ bereits in der Nachkalkulation automatisch ohne Mehraufwand über den aktuellen Projektstatus.

Projektzeiterfassung

0005-time edit
Damit Projekte nicht mehr aus dem Ruder laufen hat die blue:solution software GmbH die TopKontor Zeiterfassung entwickelt. Mit der Software können laufende Prozesse ganz einfach beobachtet und dann gegebenenfalls nachjustiert werden. Dafür braucht es lediglich die drei Komponenten „Mitarbeiter”, „Auftrag/Projekt” und „Tätigkeit” die das Projektmanagement möglich machen.

In der jeweiligen selbsterklärenden Eingabemaske der Software können die Komponenten mit unternehmensspezifischen Informationen gefüllt werden. Endlich hat die Zettelwirtschaft für Projekte sowie Aufträge ein Ende – das Team kann Stift und Zettel getrost in der Schublade lassen. Bequem werden Anfang und Ende eines Projektes oder eines Auftrages erfasst und schon haben Unternehmen ihren Ablauf im Griff. Diese Informationen liefern wertvolle Informationen auch für zukünftige Aufträge.

Mit den erfassten Daten aus der Vergangenheit können Unternehmen auch für die Zukunft sicher kalkulieren – unter Umständen spart das bares Geld. Möglich macht es die Nachkalkulation, in der die entstandenen Lohnkosten per Zeit und Stundensatz ermittelt werden. Die Schnittstelle Warenwirtschaft verknüpft die Software TopKontor Zeiterfassung völlig automatisch mit bekannten Warenwirtschaftssystemen und ermöglicht somit einen bequemen Austausch von Daten, die für die Projektzeiterfassung wichtig sind.

Zutrittskontrolle

0155-keys
TopKontor Zeiterfassung schützt Unternehmen
In Unternehmen gibt es nicht selten Bereiche oder Gebäudekomplexe, die nicht von Unbefugte, ja manchmal nicht einmal von den eigenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen betreten werden dürfen.

Die Software TopKontor Zeiterfassung ist an der Stelle ein zuverlässiger Partner.

Mit ihrer Hilfe wird genau festgelegt, wer welche Zutrittsbefugnisse wo hat. An den Zugängen werden entsprechende Lesegeräte positioniert.

Mit einem Chip ausgestattet, der nicht größer als ein Zwei-Euro-Geldstück ist und bequem an jedem Schlüsselanhänger Platz findet, bekommen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nach entsprechender Prüfung nun Zutritt. Der Chip wird außerdem zur normalen Personalzeiterfassung und auch zur Projektzeiterfassung genutzt.

Zusätzlich können über Auswertungen festgestellt werden, welcher Mitarbeiter oder welche Mitarbeiterin wann zu welchem Bereich im Unternehmen Zutritt hatte.

Haben Unternehmen Zutrittskontrollen installiert, können auch nur die Personen Gebäudekomplexe betreten, die den Chip mit entsprechenden Zugangsberechtigungen hat – Unbefugte müssen draußen bleiben.

Schnittstellen

1007-information
TopKontor Zeiterfassung bringt Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen und Schnittstellen zu Lohnprogrammen mit. Automatisch verbindet sich das Programm über diese Schnittstellen mit anderen Softwareprodukten und tauscht Daten aus, die für das reibungslose sowie komfortable Arbeiten mit der Bürosoftware wichtig sind.

Die Anwender müssen dabei nicht aktiv werden.

Aber auch die Datenübernahme über eine Universalschnittstelle ist möglich. Dazu sollte das Fremdsystem diese Daten als CSV- oder Excel-Datei exportieren können. Anschließend wird über die Universalschnittstelle die Datei in TopKontor Zeiterfassung importiert.

Schnittstelle Lohn
Die automatische Verknüpfung von zwei Softwareprodukten vereinfacht die alltägliche Arbeit. Doppelte Eingabe und somit doppelte Arbeit werden vermieden.

TopKontor Zeiterfassung ist über Schnittstellen zu gängigen Lohnprogrammen verbunden und das auf Knopfdruck.. Der Anwender muss keine weiteren Handlungen vornehmen um die Löhne, die per Lohnart berechnet wurden, an das Lohnprogramm oder den Steuerberater zu übergeben. In nur wenigen Sekunden werden die Daten übermittelt.

Folgende Schnittstellen sind in der Software TopKontor Zeiterfassung integriert:

  • DATEV Lodas
  • DATEV Lohn & Gehalt
  • Microtech büro+
  • SelectLine Lohn & Gehalt
  • Lexware
  • GDI
  • BPS
  • Universal

Fast jedes Lohnprogramm bietet eine Text-Schnittstelle zum Import von Daten aus der TopKontor Zeiterfassung. Ist ein anderes Lohnprogramm im Einsatz, kann diese per Universal-Schnittstelle angebunden werden.

Schnittstelle Warenwirtschaft
Die Schnittstelle Warenwirtschaft in der Software TopKontor Zeiterfassung ermöglicht es, dass bei einer Auftragsdatenerfassung die Vorgänge aus der vorhandenen Warenwirtschaft übernommen werden können.

Das erspart die doppelte Eingabe von Vorgängen und somit doppelte Arbeit. Völlig automatisch, also ohne eine Aktivität des Anwenders, tauscht TopKontor Zeiterfassung die Daten mit Warenwirtschaftssystemen aus. Wird ein neuer Vorgang in der Warenwirtschaft angelegt, steht dieser in nur wenigen Sekunden in der Software Zeiterfassung zur Verfügung.

Gebuchte Zeiten können auf Wunsch auch an den Vorgang zurück übergeben werden. Dass gleich zwei verschiedene Systeme im Einsatz sind, bleibt dank der Automatik völlig unbemerkt.

Folgende Schnittstellen sind in TopKontor Zeiterfassung integriert:
  • Selectline Warenwirtschaft
  • Microtech büro+
  • Sage HWP
  • Hapak
  • TopKontor Handwerk
  • Meisterbüro
  • Imhotep
  • Universal MS SQL

Die MS-SQL Unischnittstelle ermöglicht es, alle auf MS-SQL-Server basierenden Datenbanken an die ZEF anzubinden, z.B.
  • SelectLine
  • 42 Software
  • SAP
  • Navision
  • etc.